Bestattungsformen und Bestattungskosten in Leinfelden-Echterdingen

Hier möchten wir Ihnen die verschiedenen Bestattungsformen und Bestattungskosten vorstellen, die auf den Friedhöfen in Leinfelden-Echterdingen möglich sind.

Erdbestattung

Erdbestattungen finden im Normalfall auf dem Friedhof statt, auf dem der Sarg beigesetzt werden soll.

Reihengrab Grundgebühr 796,-
plus Grabnutzung 20 Jahre 2.048,-

Wahlgrab Grundgebühr 851,-
plus Grabnutzung 25 Jahre:
einfach, doppelttief 3.654,-
doppeltbreit, einfachtief 5.608,-
doppeltbreit, doppelttief 5.310,-

Zusätzlich kommen noch die Kosten für vier Träger hinzu.
Träger ca. 320,-

Verlängerungen pro Jahr
Einfach 146,16
Wahlgrab zweifach breit, einfachtief 224,32
Wahlgrab zweifach breit, doppelttief 212,40
Mindestruhezeit 20 Jahre

Feierhallenbenützung 395,-
Orgelnutzung 26, –

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung kann die Trauerfeier vor der Einäscherung mit Sarg oder nach der Einäscherung mit Urne stattfinden.

Zusätzlich zu den Kosten für die Einäscherung von ca. 500,- kommen die folgenden Gebühren hinzu:

LE-Leinfelden Kremation 508,13
Aschenkapsel ca. 11,90
Amtsärztliche Gebühr 41,65
Urnenreihengrab inkl. Beisetzungsgebühr 1.613,-
Urnenwahlgrab (bis zu 2 Urnen) inkl. Beisetzngsgbr. 2.289,-
Nur auf dem Friedhof in Echterdingen
Urnengrab inkl. Grundgebühr 776,-

Urnenwahlgrab inkl. Grundgebühr bis zu 2 Urnen 2.656,-

Leinfelden-Echterdingen 2.821,-
Leinfelden-Echterdingen Waldfriedhof ‚ 788,-