Bestattungsformen und Bestattungskosten in Ostfildern

Hier möchten wir Ihnen die verschiedenen Bestattungsformen vorstellen, die auf den Friedhöfen in Ostfildern möglich sind.

Erdbestattung

Erdbestattungen finden im Normalfall auf dem Friedhof statt, auf dem der Sarg beigesetzt werden soll.

Grundgebühr Erdbestattung einfachtief 1.100,-
Grundgebühr Erdbestattung doppeltief 1.250,-

plus Reihengrab Grabnutzung 20 Jahre 1.300,-
Wahlgrab einfach Grabnutzung 30 Jahre 3.100,-
Wahlgrab doppeltbreit Grabnutzung 30 Jahre 6.200,-

Zusätzlich kommen noch die Kosten für die Träger hinzu.
Ca. 80 pro Träger
Feierhallenbenützung: 200,-
Aufbahrungsraum pro Tag 40,-

Verlängerungen pro Jahr
Wahlgrab einfach breit 100,-
Wahlgrab zweifach breit 195,-
Mindestruhezeit 20 Jahre

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung kann die Trauerfeier vor der Einäscherung mit Sarg oder nach der Einäscherung mit Urne stattfinden.

Zusätzlich zu den Kosten für die Einäscherung von ca. 500,- kommen die folgenden Gebühren hinzu:

Feierhallenbenützung inklusive Durchführung der Trauerfeier mit Urne: 280,-
Feierhallenbenützung inklusive Durchführung der Trauerfeier mit Sarg: 360,-

Urnenbeisetzungen sind nur im Reihengrab möglich 420,-

Beisetzungsgebühr 200,-

Urnengrab mit Grabnutzung für bis zu vier Urnen 20 Jahre (verlängerbar) 750,-
Verlängerung pro Jahr 40,-
Mindestruhezeit 20 Jahre

In Ostfildern ist eine anonyme Bestattung auf dem Friedhof Weiler Park möglich. Es ist möglich, bei einer Beisetzung im anonymen Urnengrab anwesend zu sein.
Friedhof Weiler Park 250,-
Grabnutzung 20 Jahre, nicht verlängerbar

Friedhof Weiler Park Grabnutzung 20 Jahre, verlängerbar 750,-
Verlängerung pro Jahr 50,-

In Ostfildern gibt es Baumgräber auf dem Friedhof Weiler Park, Parksiedlung.
Grab am Baum und Grab unter Bäumen 750,-

Auf dem Friedhof Weiler Park, Parksiedlung gibt es ein Gärtner- und Steinmetzbetreutes Grabfeld für Urnen. Kosten zwischen 3.650,- und 6.490,-